Logo Bremen.jpg.jpg

Login

Melden Sie sich mit Ihren persönlichen Zugangsdaten im Finanzierungsportal an.

Noch nicht registriert?

Verwalten Sie Ihre Anträge sicher und einfach in Ihrem persönlichen Servicebereich.

Anfrage starten

Kontakt

Schreiben sie uns
Kontaktformular

ERFOLGSGESCHICHTEN - Die StäV

Das besondere Polit-Kult-Lokal

10.05.2021 Bremen

StäV-Fassenacht.jpg

Quelle: StäV Bremen/Peter Sylvester

Das Unternehmen

Ständige Vertretung im Flett Gastronomie GmbH
Böttcherstrasse 3-5
28195 Bremen

Tel +49 (0)421 32 09 95
Fax +49 (0)421 32 09 96

www.staev.de

Die Ständige Vertretung: Das besondere Polit-Kult-Lokal in der Böttcherstraße

Sie ist ein Treffpunkt für jung und alt, veranstaltet Konzerte und Karnevalpartys und ist die Location der TV-Talkshow-Reihe „Budder bei die Fische“. Neben rheinischen zählen auch bremische Spezialitäten zu den kulinarischen Highlights. Gegründet wurde die StäV von Friedel Drautzburg und Harald Grunert, beide Gastronomen in der ehemaligen Bundeshautstadt Bonn, die sich zunächst gegen einen Umzug des Bundestages nach Berlin aussprachen.
Als dann Ende der 1990er Jahre der „Hauptstadt-Beschluss“ des Bundestages umgesetzt wurde, siedelten die beiden nach Berlin um und gründeten dort die Ständige Vertretung, eine Kölsch-Kneipe als Vertretung der rheinischen Kultur für alle „versetzten“ Politiker und Mitarbeiter des Bundestages.

Die Stäv kommt nach Bremen

Maria Baum-Boushina galt nicht nur als eine der besten Kölsch-Zapferinnen jenseits des Rheinlands sondern zeichnete sich in der StäV Berlin vor allem als kompetente Service- und Führungskraft aus. Auch in Bremen war sie die erste vor Ort, als Drautzburg und Grunert in der Böttcherstraße eine StäV eröffneten. 2011 nutzte Frau Baum-Boushina die Chance, als die Gründer sich aus Bremen zurückziehen wollten und ihr ein Angebot zur Übernahme machten. Seitdem ist Maria, wie alle Gäste die ambitionierte Wirtin nennen, Chefin der Ständigen Vertretung in Bremen.

Schon von Beginn an waren die Karnevalpartys der StäV am 11.11., an Weiberfastnacht und Rosenmontag Kult und ein Highlight – nicht nur für Rheinländer. Außerdem gibt es Konzerte u.a. mit den kölschen Bands „Höhner“ und „Cat Ballou“ und diverse Theaterprojekte.
Seit einigen Jahren ist die StäV eine feste Location für die TV-Talkshow „Budder bei die Fische“ sowie für die „Clubnight“ der etablierten Musikmesse jazzahead.

Neben den zahlreichen Veranstaltungen geht es Maria Baum-Boushina insbesondere um die Qualität und das Angebot der Speisen. Es gibt rheinische und klassisch-hanseatische Gerichte sowie besondere Kreationen bremischer Spezialitäten. So steht neben dem „Altkanzlerfilet“, einer besonders schmackhaften Currywurst, auch Flammekuchen auf der Speisekarte.

Die Bürgschaftsbank Bremen hat Frau Baum-Boushina bei der Übernahme des Restaurants in Zusammenarbeit mit der Hausbank begleitet.

ERFOLGSGESCHICHTEN UND FÖRDERBEISPIELE

Inspiration für viele Möglichkeiten

Die Bürgschaftsbank Bremen sagt jährlich Ausfallbürgschaften in zweistelliger Millionenhöhe zu. Handwerksbetriebe, mittelständische Industrieunternehmen und der Handel gehören seit Jahren zu den stärksten Nachfragern für Bürgschaften.

/ Erfolgsgeschichten